Der andere Ort

Der andere Ort

Der Tod trägt eine Schleppe,
Stille ist das Wort.
Die Würfel sind gefallen.
Du bist an einem andren Ort.

Es fehlen mir die Worte,
So vieles ungesagt.
Wie gut, dass du noch wusstest:
Dank Dir hab ich es gewagt.

Deine Sicht der Dinge
Hat viel mit mir gemacht.
So viel Weisheit, so viel Güte.
Ich hab so gern mit dir gelacht.

Du warst ein wirklicher Charakter,
Ein Mensch, wie besser er kaum geht.
Ich hoffe, dass, wo du jetzt bist,
Ein Engel dir zur Seite steht.

© BM

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.