Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen

Es ist doch immer wieder toll, wenn man sich selbst überraschen kann. Zum Beispiel damit, dass man wesentlich schneller mit etwas voran kommt, als man es sich vorgestellt hatte. Wenn die Motivation einen packt und das Überarbeiten nur so dahin fliegt …
Ein extrem gutes Gefühl, muss ich sagen. Da kann man dann auch die Entspannungszeiten – zum Beispiel ein gemütliches Abendessen im Irish Pub – so richtig sorglos genießen. Nee, wat schön. 🙂
Und dann noch durch die kalte Herbstluft spazieren, bis die Nase kalt ist und die Hände daran schreien, eine heiße Tasse Tee zu umschließen … ich genieße dann mal mein Leben. 🙂

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.