Einträge von admin

Leseprobe „Costa und die kleinen Frauen“

„Costa und die kleinen Frauen“ An einem warmen Sommerabend saß Costa allein vor seinem Haus und genoss den frischen Bohneneintopf, den er sich zum Abendessen gekocht hatte. Costa war gerne allein. Nur manchmal, in besonders schönen, traurigen oder einsamen Momenten, sehnte er sich nach einer Frau, mit der er die Launen des Lebens teilen konnte. […]

Mein Traum von Deinem Meer

Silvia zog das ausgeleierte Zopfgummi aus ihren Haaren und überließ die blond gelockten Strähnen den Launen des warmen Sommerwindes, der in kräftigen Böen über die Klippe fegte. Das kleine Cottage, das sie nun für zwei Wochen ihr Eigen nannte, thronte mittig auf dem majestätischen Kreidefelsen, der sich als einer von vielen die Küste von Dorset […]

Das Dunkle Erbe

Als Emily die Kanzlei betrat, war sie von der angenehmen Atmosphäre überrascht und ließ ihre Wut langsam abklingen. So kühl die Empfangshalle des Gebäudes gewesen war, so warm und einladend waren diese Räumlichkeiten. Eine Holzvertäfelung verlief auf halber Höhe an sämtlichen Wänden entlang, die Tapete darüber war hellgelb. An beinahe jeder Wand hingen farbenfrohe Kunstdrucke, […]

Bleib bei uns

Bleib bei uns Das Herz schwer von Sorge Gehe ich durch den Tag. Ich lache, weine und habe Spaß, Obwohl ich mich ständig das Eine frag.

Die Engel Gottes

Die Engel Gottes Und Gott sendet seine Engel, Auch wenn du sie nicht gleich erkennst. Denn sie fliegen ohne Flügel Und sind um dich, wenn du brennst.

Herbst

Herbst Regentropfen fallen hören Sehen, wie sie platschen In Pfützen weite Kreise ziehen Gummistiefel klatschen.

Alle Zeit der Welt???

Es ist so eine Sache mit der Zeit. Im Alltagsleben macht man sich selten Gedanken über sie. Es sei denn, man läuft Gefahr, zu spät zu einem Termin zu erscheinen. Dann rennt sie plötzlich davon. Doch auch das scheint unbedeutend, wenn es plötzlich um das Leben an sich geht.

JEDER IST SCHÖN!!

JEDER IST SCHÖN!! Ich habe gerade eine Reportage im Fernsehen geschaut. Da ging es um Menschen mit Krankheiten, die das Aussehen entstellen. Die einen hatten riesige Tumore im Gesicht, sodass die Menschen Angst vor ihnen bekamen. Und eine Frau hatte eine abnorme Verteilung des Fettgewebes in ihrem Körper. Ihre Beine waren dürr, ihr Gesicht dafür […]

Der Fluch der Sirene

1 Regenwolken hingen tief und dunkel am Himmel, als Cindy die Augen aufschlug. Sie versuchte, den Kopf zu heben, fiel aber, von einer Welle des Schwindels erfasst, auf den Teppich zurück. Benommen wunderte sie sich, warum sie dort lag, und nicht auf dem Sofa. Jetzt erst spürte sie den stechenden Kopfschmerz, der sich vom Hinterkopf […]